S 3877

Aus GoPalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mit dem S3877 wurde ein weiteres Outdoor-Gerät von Medion als Nachfolger vom S3867 vorgestellt, dass dem typischen Formfaktor der bekannten Handgeräte nahe kommt. Neben dem neuen und etwas handlicheren Gehäusedesign können als wesentliche Änderung gegenüber dem Vorgängermodell der integrierte Li-Ionen Akku und die nun drei frei konfigurierbaren Hardware-Tasten erwähnt werden.

Topografisches Kartenmaterial von Deutschland und Österreich ist vorinstalliert und bringt Wanderer, Bergsteiger, Geocacher und Radler verlässlich ans Ziel.

Der S3877 wurde als Bundle MD99355 am 18.06.2014 nur in den Aldi-Filialen in Österreich, Belgien und Luxemburg für 159,00 € und am 19.06.2014 in der Schweiz für 199,00 SFr angeboten. Seit einiger Zeit ist er auch sporadisch bei eBay (D) für ca. 80,- € erhältlich.

Der PNA kann auch mal ins Wasser fallen, denn er ist nach IPX7 geschützt.

Technische Daten[Bearbeiten]

  S3877
S3877.png
 
Im Handel seit: 06.2014
Betriebssystem: WinCE 6.0
Prozessor: SiRFatlasV™ 664 MHz
Arbeitsspeicher (RAM): 128 MB
Speicherkapazität MFD: 8 GB
GPS-Empfänger: u-blox MAX7Q
TMC: Nein
Bluetooth: Ja
FM-Transmitter: Nein
Gyrometer: Nein
Mikrofon: Nein
Display-Diagonale: 7,62 cm / 3 Zoll
Display-Auflösung: 240x400
Display-Farben: 65536 px
Geräte-Maße (B x H x T): 59 x 103 x 19 mm (B x H x T)
Gewicht: 110 g
Anschlüsse: USB 2.0, Typ Mini-B
Weitere Merkmale: Höhenmesser,
Magnetischer Kompass,
Sound/Lautsprecher,
IPX7,
microSD-Kartenslot

Softwareunterstützung[Bearbeiten]

Das S3877 kam zuerst im Juni 2014 bei den o.g. Aldi-Filialen mit GoPal Outdoor 3 auf den Markt.

Ob sich auch GoPal-Straßenversionen installieren lassen ist bisher nicht bekannt.

Zusätzliche Funktionen[Bearbeiten]

Stoppuhr, Alarm, Taschenlampe und Flächenmesser

FAQ[Bearbeiten]

In dieser FAQ (Frequently Asked Questions) werden häufig gestellte Fragen gesammelt. Es geht hier ganz speziell um Fragen zur Hardware des S 3867.

Fragen zur Software findet ihr unter FAQ Outdoor Navigator 3.

Welche Karten werden unterstützt?[Bearbeiten]

Die Kartenunterstützung ist abhängig von der Software, nicht von der Hardware!

Für GoPal Outdoor 3.x gibt es von Medion Topografische und Vektorkarten, weitere Infos im Wiki unter GoPal Outdoor Navigator 3 - Allgemein.

Welche Besonderheiten hat das CleanUp-Menü?[Bearbeiten]

Die Besonderheiten für diesen PNA entsprechen unverändert dem des Vorgängers und sind hier nachzulesen.

Auf dieser Seite wird das CleanUP-Menü für alle PNA's komplett erklärt.

Welchen Akku hat der PNA?[Bearbeiten]

Mit der Abkehr von den beim S 3867 verwendeten, wechselbaren Standard-Akkus (Mignon/AA) wird nun wieder ein integrierter Li-Ionen Akku verwendet.

Welche Speicherkarten werden unterstützt?[Bearbeiten]

Über den microSD-Kartenslot kann der int. Speicher um max. 64 GB erweitert werden.

Wie kann ich die Software updaten?[Bearbeiten]

Die Outdoor Software auf dem Gerät wird über den MEDION GoPal Assistant (liegt auf der CD bei) geupdatet. Wichtig, es muss der USB-Massenspeichermodus aktiviert sein, um ein Update zu ermöglichen. Ist das Gerät über ActiveSync verbunden, gibt der GoPal Assistant die Meldung "Synchronisation fehlgeschlagen". Die USB-Massenspeichermodus wird aktiviert, indem man direkt nach dem Verbinden des S3877 mit dem PC, auch dem Display des S3877 das linke Icon mit den zwei Laufwerken auswählt.

Probleme beim Verbinden mit einem Windows_8-PC[Bearbeiten]

Wird der PNA mit einem PC/NB via USB verbunden, auf dem das OS "Windows 8" installiert ist und der PNA wird hierbei nicht erkannt, können folgende Aktionen helfen, die hier beschrieben sind.

Weblinks[Bearbeiten]